Herzlich Willkommen           

AKTUELLES:

 

Empfehlungen zum Tragen eines MNS + Lüften in der kalten Jahreszeit

Liebe Eltern,
 
aufgrund der gestiegenen Corona-Infektionen in Bielefeld hat der Krisenstab der Stadt Bielefeld eine dringende Empfehlung an alle Schulen in Bielefeld ausgesprochen. Ziel ist es, den Schulbetrieb sicherzustellen und Schulschließungen zu vermeiden. Bis zum Beginn der Herbstferien wird deshalb empfohlen, die Maskenpflicht in Schulen (Gebäude einschließlich Schulgelände) wie folgt zu regeln:
 
- Alle Personen, die sich in einem Schulgebäude oder auf einem Schulgrundstück aufhalten, sind auch im Unterricht und in den Betreuungsangeboten verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, soweit sich aus den nachstehenden Regelungen nichts anderes ergibt.
 
- In Schulen der Primarstufe ist keine Mund-Nase-Bedeckung erforderlich für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4, solange Unterricht oder Betreuung stattfindet und sie auf ihren Sitzplätzen sitzen.
 
- Keine Maskenpflicht besteht im Sportunterricht.
 

 

Die GS Altenhagen schließt sich diesen Handlungsempfehlungen an.
 
Darüber hinaus hat das Amt für Schule Empfehlungen zum richtigen Verhalten in Innenräumen ausgesprochen. Das Lüften von Räumen ist auch bei niedrigen Außentemperaturen zwingend erforderlich. Mit Blick auf die kalte Jahreszeit möchten wie Sie bitten, darauf zu achten, Ihren Kindern eine zusätzliche Jacke, einen Pullover, einen Schal etc. mitzugeben.

 


Änderung beim Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Klasse

Liebe Eltern,
das Schulministerium hat heute die Information rausgegeben, dass ab dem 1. Oktober "für die Kinder in der Primarstufe innerhalb ihres Klassenverbands im Unterrichtsraum keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung mehr (gilt). Dies bedeutet, dass sie im Klassenraum auch dann, wenn sie im Rahmen der Unterrichtsgestaltung ihren Sitzplatz verlassen, nicht mehr zwingend die Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen." Auf dem Schulgelände gilt aber nach wie vor Maskenpflicht, d.h.: "Sobald der Klassenraum verlassen wird, ist auch in der Primarstufe wie bisher die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen."
Weitere Information entnehmen Sie der Seite des Ministeriums (
hier).


Informationen zum Kinder-Mitmach-Zirkus „Circus Phantasia“

Liebe Eltern der Grundschule Altenhagen,

vor vier Jahren gastierte zuletzt der Kinder-Mitmach-Zirkus „Circus Phantasia“ mit viel Erfolg an der GS Altenhagen. Im März 2021 soll es dann wieder "Manege frei!" in Altenhagen heißen. Wir hoffen alle sehr, dass uns die Coronakrise keinen Strich durch die Rechnung machen wird.
Kürzlich war der Zirkusdirektor Lars Wasserthal bei uns, um uns über ein anderes Projekt, den "Paderborner Weihnachtscircus", zu informieren. Hierzu erhielten Ihre Kinder auch bereits Informationsflyer. Was genau hinter diesem schönen Projekt steckt, erfahren Sie
hier oder auf der Homepage https://www.paderborner-weihnachtscircus.de.

 

 


Informationen von der OGS

Liebe Eltern,
auf der unserer OGS-Seite  befinden sich neue Informationen für Sie. Sie können den
OGS-Brief auch direkt runterladen.


Weitere Informationen, Downloads, Links, Tipps etc. finden Sie auf unserer

Corona Informationsseite

 

                     

Wegweiser.JPG

 

Altenhagen ist ein ländlich gelegener Vorort von Bielefeld. Seit 1958 gibt es unsere Schule in Altenhagen. Zur Zeit besuchen 204 Schülerinnen und Schüler die bewegungsfreudige Grundschule in Altenhagen und werden von 17 Lehrerinnen und einem Lehrer in 8 Klassen unterrichtet.


Auf unserer Homepage gibt es Informationen zu unserer Schule, zu den Klassen und den Lehrerinnen, die wichtigsten Termine des Schuljahres, Wissenswertes zu unserem Ganztagsangebot (OGS) und zum Förderverein uvm.

 

 

 

Kontakt:
GRUNDSCHULE ALTENHAGEN
Kafkastr. 38   -   33729 Bielefeld
Tel.: 0521 - 5579954-0
Fax: 0521 - 5579954-15
E-Mail: grundschule.altenhagen@bielefeld.de


 



Hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von altenhagen am 24.11.2020, 12:00:51.